Urlaub in Südfrankreich

Von Montpellier zum Strand mit Rad

Rauf aufs Rad & schnell zum herrlichen Mittelmeer

Montpellier Strand - eine schöne Radtour

Von Montpellier zum Strand mit dem Rad, Foto: Etang du Mèjean bei Pèrols

Foto: N.R., Montpellier

Rauf aufs Rad & schnell zum herrlichen Mittelmeer

Wie komme ich gut mit dem Rad von Montpellier zum Strand?

Von Montpellier zum nächsten Strand ist es nur ein Katzensprung. Du kannst mit dem Auto, der Straßenbahn oder dem Bus dorthin fahren. Oder wie wär’s mit dem Rad ? 

 

Auf dem Weg nach Palavas oder Carnon wirst Du schnell merken, daß Du mit Deiner Idee nicht alleine bist. Mit dem Rad zum Strand zu fahren, ist sehr beliebt und das auch mit gutem Grund.

 

Wir zeigen Dir hier zwei tolle Varianten von Radtouren. Eine wirklich landschaftlich schöne Radtour (wo Du auch manchmal Flamingos begegnen wirst). Und eine etwas kürzere praktische Route. Beide sind sehr einfach zu finden und für jedes Fahrniveau geeignet.

Auswahl Radtouren

Von Montpellier zum Strand von Palavas-les-Flots – landschaftlich reizvolle Route entlang der Lez

Von Montpellier zum Strand von Carnon/Palavas-les-Flots – etwas schnellere praktische Route (über Pèrols)

Option 1

Option 1

Von Montpellier zum Strand von Palavas-les-Flots mit interessanten Sehenswürdigkeiten

Schöne Tour entlang des Flusses Lez nach von Montpellier zum Strand von Palavas-les-Flots

 

Besonderheiten Strecke: Abwechslungsreiche Route, einzigartige Natur, Sehenswertes auf dem Weg

 

Schwierigkeitsgrad: einfach

 

Entfernung: ca. 14km 

 

Fahrtdauer: ca. 50-60 Minuten (bei moderater Geschwindigkeit)

Startpunkt: 
Port Marianne, linke Seite des Lez (Fahrtrichtung Palavas) bzw. Pont Zuccharelli
 
Streckenführung: 
Der ausgeschilderte Weg ist leicht zu finden, denn Du musst immer nur am Fluß entlang fahren. Die komplette Strecke ist geteert
 
Bemerkung:  
Strecke ist auch für Jogger interessant
 
Bei schönem Wetter und vor allem Sonntags kann hier viel los sein, da die Strecke sehr beliebt ist.

Interessante Stops auf dem Radweg von Montpellier zum Strand von Palavas

Port Marianne ist ein neues Wohnviertel mit interessanter Architektur und einem schönen Teich zum Entspannen (Bassin Jacques Coeur) 

 

Kurz nach Montpellier kommt man zum Marchè du Lez (ein Guinguette) mit Foodtrucks, Bars und Restaurants und manchmal Livemusik. Ein Stopp lohnt sich hier immer.

In Lattes fährt man an den Häusern von Port Ariane vorbei  – eine Wohn- und Hafenanlage für Sportboote.

Sehr informativ ist ein Stop am Etang du Méjean (Parc du Méjean – Naturpark). Dort kann man zum Beispiel viele interessante Vogelarten beobachten. Kurz vor dem Ziel in Palavas fährt man entlang des dortigen Hafens für Sportboote.

 

Übrigens in Palavas kannst Du auch entlang der Küste/Strand weiter nach Carnon oder zur Kathedrale von Maguelone weiterfahren.

Option 2

Option 2

Von Montpellier zum Strand nach Carnon - schnell & einfach

Schnelle praktische Route um von Montpellier zum Strand zu kommen


Schwierigkeitsgrad: einfach 


Entfernung: ca. 10 km 


Fahrtdauer: ca. 45 Minuten (bei moderater Geschwindigkeit)

Startpunkt: Port Marianne, Pablo Picasso – Haltestelle Linie 3 


Streckenführung: Einfach entlang der Straßenbahnlinie Nr. 3 nach Perols Etang de l’Or (Endhaltestelle). 


Dort solltest Du einfach auf dem Radweg Richtung Carnon/Palavas weiter folgen.

Weitere nützliche Links

Möchtest Du lieber mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Strand fahren, dann findest Du nützliche Informationen hier:  Von Montpellier zum Strand mit Bus und Bahn  

Mehr Infos zu den Stränden in der Umgebung findest Du hier: Montpellier Strand  

Du möchtest Di rin Rad von der Tam in Montpellier ausleihen, dann schau hjer nach Informationen: Radausleihe TAM Montpellier

Urlaub in Südfrankreich

Voilà, das sind wir … Nic & Mika

Schön, dass Du auf unserer Seite bist.

Wenn du mehr über unser Leben in Südfrankreich wissen möchtest, klicke hier.

 

 

Wir würden uns auch freuen, Dich auf unserer Instagram- und Facebook-Seite wiederzusehen.