Logo RIM Radwandern in Montpellier
Sehenswürdigkeiten mit Kindern Montpellier

Wir – Nicole & Mika – zeigen dir die besten Spots in Montpellier & Umgebung mit Kindern.

Mehr über uns: Vorstellung Nicole & Mika

Montpellier Sehenswürdigkeiten mit Kindern​

Die 13 besten Aktivitäten für eine entspannte Zeit mit den Kurzen

Welche Aktivitäten kann ich in Montpellier mit meinen Kindern unternehmen?

Vielleicht bist Du mit Deiner Familie im Urlaub und suchst nach spaßigen Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Montpellier und Umgebung, die auch Deinen quirligen Kindern gefallen? Wie wäre es mit einer spannenden Camargue-Safari mit der ganzen Familie, einem Besuch im schönen Zoo de Lunaret oder im Seaquarium in Le Grau-du-Roi? In der Altstadt von Montpellier (Ecusson) gibt es außerdem tolle Katzen- und Spielecafés, Karussels und vieles mehr.

Oder Lust auf eine Auf dieser Seite stellen wir Dir einige Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Montpellier & Umgebung vor, bei denen mit Sicherheit keine Langeweile im Urlaub aufkommt. Einige Aktivitäten sind sogar kostenlos oder nur mit geringen Kosten verbunden. So lang genug geredet, fangen wir an…

Unsere Top 13 Aktivitäten

Unsere besten 13 Tipps für Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten mit Kindern in Montpellier & Umgebung

Was sind die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Montpellier mit Kindern?

Auf unserer Seite zeigen wir Dir Sehenswertes und die schönsten Aktivitäten für die ganze Familie in Montpellier: Das ganze ist natürlich sehr subjektiv, aber wir sind uns sicher, dass die nachfolgenden Aktivitäten auch was für dich und deine Familie sind 😉

Montpellier Aktivitäten mit Kinder

Wie wärs mit einem Besuch im kurzweiligen Zoo-Besuch, einer spannenden Camargue-Safari mit Flamingos, Wildpferden und Stieren, einem Besuch im Katzencafé und vieles andere mehr?

  1. Camargue-Safari: Spannende Safari mit Flamingos und Wildpferden (Saintes-Maries-de-la-Mer und Arles)
Camargue Safari
  1. Zoo de Lunaret: Sehenswerter Zoo mit vielen Freigehegen (Montpellier)
  2. Meeresaquarium: Spannende Unterwasserwelt anschauen, (Seaquarium, Le Grau-du-Roi)
  3. Pirates Paradise: Mit Piraten schmausen im Restaurant Pirates Paradise (Odysseum, Montpellier)
  4. Trampolinpark (Rebound World): Richtig austoben im Trampolinpark (Odysseum, Montpellier)
  5. Streetart: Crazy Streetart von Künstlern wie Sunra, Zest & Co. in ganz Montpellier
Streetart Montpellier
  1. Indoor-Minigolf: Indoor-Minigolf mit fluoreszierenden Dinos (Montpellier)
  2. Katzencafé: Verschmuste Fellknäuel streicheln in einem Katzencafé (Altstadt, Montpellier)
  3. Eissporthalle (Vegapolis): Spaß & Action auf Kufen in der Eissporthalle (Odysseum, Montpellier)
  4. Karussells: Hier geht’s wirklich rund – Karussells für die Klein(st)en (Montpellier)
Karussell fahren in Montpellier
  1. Spielecafés: Spielecafés (nicht zu verwechseln mit Spielhöllen – Altstadt, Montpellier)
  2. Jahrmärkte: Jahrmärkte (Luna Parks, Region Montpellier)
  3. Dino-Park: Dino-Park in Mèze (nahe Séte)

Nicole & Mika’s Tipp-Nr. 1 – Camargue-Safari

Für schöne gemeinschaftliche Souvenirs in der Natur mit Flamingos, Wildpferden und Camargue-Stieren

Camargue Safari Gemeinschaft

Gemeinsam die schöne Landschaft der Camargue genießen: Abenteuer, Natur und einzigartige Momente.

Für alle Naturfans, die eine entspannte Zeit mit ihren Liebsten verbringen möchten

Eine Camargue-Safari ist ein wundervolles Naturerlebnis für Kinder und die ganze Familie. Mit einem offenen Landrover geht ihr auf Entdeckungsreise über Stock und Stein durch eine teilweise noch ganz ursprüngliche Landschaft. Du kannst sicher sein, dass deine Kinder ihre helle Freude beim Beobachten von Flamingos, Wildpferden, Camargue-Stieren und zahlreichen anderen Tierarten haben werden. Wann hat man schon die Chance, diese Tiere in freier Wildbahn zu sehen?

Bei unserer Safari im letzten September war auch eine Familie mit einem kleinen Jungen dabei. Der Kleine war schon am Treffpunkt ganz aufgeregt. Während der Tour war er voll bei der Sache und ganz aus dem Häuschen, wenn wir auf interessante Camargue-Bewohner stießen. Besonders die imposanten Camargue-Stiere hatten es ihm angetan, und seine großen, strahlenden Augen waren ein Highlight. Aber nicht nur das – auch „unser großer Junge“ Mika hatte auf dem Beobachtungsposten im Safari-Mobil einen Riesenspaß. Seine Kamera war im Dauereinsatz und wir haben unzählige spektakuläre Tier- und Landschaftsaufnahmen gemacht. 😉
Bist du auf den Geschmack gekommen und willst noch mehr Informationen zum Thema? Dann verraten wir Dir mehr zu unserer Safari hier: Camargue-Safari und Camargue-Safari Blog
Übrigens, wir haben unsere Camargue-Safari über den deutschen 🇩🇪 Online-Anbieter GetYourGuide gebucht. Aktuell gibt es dort ein paar außergewöhnliche Touren im Angebot. Klicke auf die nachfolgenden Links und erhalte noch mehr Infos.

GetYourGuide Links:

Affiliate-Links: Mit Klick auf die vorherstehenden Links wirst du zu GetYourGuide weitergeleitet und bekommst noch mehr Infos zu den jeweiligen Touren. 

Einzigartige Camargue Safari

Nicole & Mika’s Tipp-Nr. 2 – Zoo in Montpellier

Viel Spaß für Groß & Klein im schönen Zoo von Montpellier​

Gibt es einen guten Zoo in Montpellier?

In Montpellier gibt es einen wirklich ausgezeichneten Zoo (Zoo de Lunaret), der auch Deine Kinder begeistern wird. Wir sind dort sehr gerne, weil dieser Tierpark nicht das typische „Zooflair“ aufweist, sondern viele offene, weitläufige Gehege hat.

Und was viele nicht wissen: der Eintritt in den Zoo ist kostenlos und nur das Tropenhaus kostet Eintritt. Ein Besuch im Zoo von Montpellier sollte also in Deinem Urlaubsprogramm mit Kindern auf keinem Fall fehlen!

Unser Tipp: Bei Deinem Besuch im Zoo von Montpellier solltest Du unbedingt auch das Tropenhaus anschauen. Es bietet eine faszinierende Vielfalt an exotischen Pflanzen und Tieren, die nicht nur Deine Kinder begeistern werden.
Besuch im Zoo in Montpellier

Der Zoo von Montpellier ist wirklich schön und bietet Dir jede Menge interessante Tiere

Plane also genug Zeit ein, um alles in Ruhe erkunden zu können. Zusätzlich gibt es in dem weiten Zoogelände viele Picknickplätze, an denen ihr ein kleines Päuschen einlegen und die Natur in vollen Zügen genießen könnt. Die weitläufigen Wege sind ideal für einen entspannten Spaziergang geeignet. Wie du siehst, steht einem  unterhaltsamen Besuch nichts im Wege!

Webseite: Zoo Montpellier Tropenhaus (Zoo), Montpellier Anreise: Zoo Montpellier Adresse: 50 Avenue Agropolis,34000 Montpellier

Nicole & Mika’s Tipp-Nr. 3 – Meeresaquarium in Le Grau-du-Roi

Gemeinsam die sagenhaften Wunder der Meereswelt bestaunen....

Gibt es ein gutes Meeresaquarium in der Region um Montpellier?

Wie wäre es mit einem entspannten Familienausflug in ein tolles Meeresaquarium? Dann solltest du nach Le Grau-du-Roi fahren, denn das Seaquarium Institut Marin ist echt sehenswert. Schon vor den Türen kannst du zusammen mit deiner Familie interessante Holzskulpturen von Meeresbewohnern bewundern und lustige Fotos für Familienalbum knipsen.

Drinnen gibt es viele beeindruckende Unterwasserlebewesen zu entdecken. Besonders spannend fanden wir die gläsernen Halbkugeln an manchen Aquarien, in die du hineinkriechen kannst. Das ist wirklich faszinierend, denn von dort unten

Mika im Seaquarium

Na, findest du Mika? 😉

Im Aquarium unterwegs

kannst du alles von innen betrachten. Wow, das ist wirklich wie mittendrin, statt nur dabei.  Auf den Fotos kannst du sehen, wie Nicole dort einen neuen (fischigen) Freund gefunden hat. Und Mika? Der war wie immer nicht von den Seehunden wegzubekommen. Ach, fast vergessen… Ein ganz besonderes Highlight habe ich noch gar nicht erwähnt: Ein langer Wassertunnel. Oh ja, das war schon echt irre, dort hindurchzulaufen, immer auf Tuchfühlung mit imposanten Haien und anderen spannenden Meeresbewohnern.

Fazit: Ein schöner Ausflug in eine ganz andere Welt, der für echtes Gänsehaut-Feeling sorgt. Perfekt für einen gemütlichen Familienausflug! Gemeinsam kannst du mit deiner Familie hier eine wunderbare Zeit verbringen und viele tolle Urlaubs-Erinnerungen sammeln. Das Seaquarium liegt übrigens fast direkt am Meer/Strand. Du kannst also prima deinen Besuch mit einem Strandtag kombinieren. Oder wie wäre es mit einer Runde Adventure-Minigolf? Gleich neben dem Aquarium befindet sich eine große Anlage.

Besuch im Seaquarium Le Grau-du-Roi

Wie wär’s mit einem entspannten Familienausflug ins Meeresaquarium nach Le Grau.du-Roi?

Ach übrigens, in Montpellier gibt es auch ein Meeresaquarium (Planet Ocean) im Odysseum. Dort waren wir allerdings noch nie und können dir leider nicht mehr dazu sagen.

Eintrittskarten für Seaquarium Le Grau-du-Roi über Tiqets**
Adresse: Av. du Palais de la Mer, 30240 Le Grau-du-Roi

**Affiliate-Link: Mit Klick auf den vorherstehenden Link wirst du zum Online-Tourenanbieter Tiqets weitergeleitet und bekommst noch mehr Infos zum Eintritt in das Seaquarium in Le Grau-du-Roi. 

Piraten gibt es in Montpellier auch

Nicole und Mika’s Tipp-Nr.  4 – Restaurant Pirates Paradise, Odysseum

Leckeres Familienessen mit wahrlich dunklen Gestalten

Wo kann ich gut mit Kindern Essen gehen in Montpellier?

Die Piraten erwarten dich und deine Familie zu einem  wahren Piratenschmaus. Und wenn du Geburtstag hast, kommen die dunklen Gestalten vielleicht sogar an deinen Tisch für ein kleines Ständchen. Pirates Paradise ist eine spannende Erlebnisgastronomie für die ganze Familie. Wir hatten jedenfalls viel Spaß (auch ohne Kinder ;)) Das ganze liegt direkt im Odysseum und ist somit prima auch mit der Tram zu erreichen (Haltestelle Place de France)

Webseite: Pirates Paradise
Anreise Tram: Linie 1, Richtung Odysseum, Haltestelle Place de France, vorletzter Stop)
Adresse: Pôle Ludique Odysseum, Allée Ulysse, 34000 Montpellier
Restaurant Pirates Paradise in Montpellier

Käpt’n Schwarzbart, die fluchende Frieda und andere finstere Gestalten erwarten dich zu einem unterhaltsamen Familienessen

Trampolin springen Rebound world

Nicole und Mika’s Tipp-Nr.  5 – Trampolinpark in Montpellier

Fun & Action - Austoben auf dem Trampolin

Wo ist ein Trampolinpark in Montpellier?

Hoch und runter – links & rechts … Trampolin springen – Wie cool! Das macht Fun und verspricht eine gelungene Zeit mit der ganzen Family. Die Rebound World ist ein idealer Ort, um sich mal wieder richtig auszutoben. Und vor allem bietet sich natürlich ein Ausflug besonders an, falls es tatsächlich mal nicht so schön draußen sein sollte. Super ist auch, dass der Trampolinpark im Einkaufs- und Erlebniszentrum Odysseum liegt.
Gleich um die Ecke kannst Du die zahlreichen Meeresbewohner im Aquarium (siehe Tipp 3) bewundern und mit Piraten im Pirates Paradise lecker schmausen (siehe Tipp 5). Das Odysseum in Montpellier ist bestens an das öffentliche Verkehrsnetz der TAM Montpellier angeschlossen. Du fährst hierzu mit der Tram-Linie Nr. 1 bis zur vorletzten oder letzten Station und bist in ein paar weiteren Gehminuten direkt am Trampolincentrum. Alternativ kannst du natürlich auch mit dem Auto anreisen. Zahlreiche Parkplätze stehen dir am Odysseum zur Verfügung. Also alles kein Problem.
Webseite: Rebound World Montpellier
Adresse: 1 Allée Ulysse, 34000 Montpellier
Anreise: Tram: Linie 1, Richtung Odysseum, Haltestelle Place de France, vorletzter Stop)
Piraten gibt es in Montpellier auch

Nicole & Mika’s besonderer Ausflugstipp – E-Radtour Camargue

Raus aus dem Alltag, rein in die Natur: Gemeinsam die unberührte Camargue per E-Rad entdecken

Radtour E-Bike in die Camargue

Bequem, sicher und umweltfreundlich – mit dem E-Rad durch die Camargue, eine der ursprünglichsten Landschaften Frankreichs

Für alle, die die Natur lieben und gerne aktiv sind:

Hast du schon mal überlegt, die Camargue mit dem E-Bike zu erkunden? Das ist unserer Meinung nach eine der besten Möglichkeiten, diese einzigartige Landschaft zu entdecken – umweltfreundlich, bequem und sicher. Vor einigen Jahren haben Mika und ich eine Camargue-Tour mit normalen Fahrrädern gemacht. Dabei mussten wir uns teilweise ganz schön abstrampeln. Die Camargue ist riesig, und wir haben die Orientierung verloren und viele unnötige Zusatzkilometer gemacht (puh, das war anstrengend!!!). Unsere Stimmung war ziemlich im Keller, und wir waren anschließend für ein paar Tage platt. Um das zu vermeiden, empfehlen wir dir daher, eine spezielle E-Bike-Tour auszuprobieren. Mit einem E-Bike kannst du ganz gemütlich und bequem durch die atemberaubende Landschaft radeln.

Außerdem ist natürlich ein persönlicher Camargue-Guide Gold wert und vermeidet, dass man in den Weiten der Camargue verloren geht. Er zeigt dir die besten Spots und sorgt dafür, dass du dich unterwegs wohlfühlst und gut vorbereitet bist. Eine solche Tour ist großartig, denn Flamingos, Camargue-Stiere, die berühmten Wildpferde und zahlreiche andere Tierarten kreuzen deinen Weg. Diese besondere Tour hat uns besonders gefallen, da es zusätzlich auch noch leckere regionale Spezialitäten zu probieren gibt. Klingt doch großartig, oder? Eine perfekte Mischung aus Aktivität und Entspannung – ideal für unvergessliche gemeinsame Urlaubsmomente. Ein kleiner Tipp von uns: Mach die Tour am besten morgens, wenn es noch angenehm kühl ist.

Interessiert an solch einer entspannten Radtour? Dann erfährst du noch mehr hierüber beim deutschen 🇩🇪 Online-Anbieter GetYourGuide
Streetart Montpellier

Tipp 6

Ohlala ... Marienkäfer, die vom Himmel gefallen sind ?​

Warum ist Montpellier berühmt für Streetart?

Montpellier ist lebendig und bunt. Im Innenstadtbereich (besonders in der sehenswerten Altstadt) werden Dir auf Schritt und Tritt Marienkäfer-Steine (die sogenannten coccinelles – gemäß Künstler sind die Marienkäfer vom Himmel gefallen), halbe BMX-Räder an Mauern, lustige Wandtattoos und Trompe l’œils begegnen. Lokale Street-Art-Künstler sind hier sehr aktiv, wie z.B. Sunra, Mist, Zest und Monsieur BMX.

Übrigens, in den letzten Jahren hat das Office de Tourisme auch Street-Art-Touren organisiert. Wenn du Interesse an solch einer Tour hast, dann hole dir doch mehr Informationen direkt vor Ort Place de la Comédie/Esplanade Charles-de-Gaulle)

Nicole & Mika's besonderer Ausflugstipp:
Entspannter Ausritt in der Camargue

"Raus aus dem Trubel:
Gemeinsam die Camargue gemütlich auf dem Pferderücken genießen"

Gemeinsam die Camargue entdecken

Sind deine Kinder auch so große Pferdefans? Dann hast du bestimmt schon mal darüber nachgedacht, die wilde Fauna und Flora der Camargue auf dem Pferderücken zu entdecken, oder? Du kannst uns glauben, das ist wirklich eine der besten Möglichkeiten die Natur echt und unverfälscht zu erleben. Zusätzlich umweltfreundlich und bequem!!

Stell dir vor, du reitest durch diese einzigartige Landschaft und genießt eine entspannte Zeit auf einer Pferderanch in vollen Zügen. Die ganze Tour wirst du zusätzlich von erfahrenen Pferdeguides begleitet und fühlst dich dabei sicher und gut aufgehoben. Klingt doch fantastisch, oder?

Ist dieser entspannte Ausflug interessant für dich? Dann erfährst du mit Klick auf das Foto oder den nachfolgenden Link noch mehr dazu.

Powered by GetYourGuide
Affiliate-Link: Mit deinem Klick wirst du zum deutschen 🇩🇪 Online-Tourenspezialisten GetYourGuide weitergeleitet und bekommst noch mehr Infos zu dieser Tour

Tipp 7

Wie wäre es mit einer amüsanten Partie Indoor-Minigolf mit fluoreszierenden Dinosauriern?

Wo kann ich in Montpellier Minigolf spielen?

Oh, das war wirklich toll!!! Wir haben auf dieser Minigolf-Bahn eine unvergessliche und lustige Zeit mit guten Freunden verbracht. Genial…. Indoor-Minigolf im Dunkeln mit fluoreszierenden Bahnen und „Dino-Dekoration“. Das ganze nennt sich übrigens Goolfy. Die Adresse findest Du nachfolgend.

Webseite: Indoor-Minigolf Goolfy, Montpellier
Adresse: ZA Tournezy, Quartier, Rue du Mas Saint-Pierre, 34070 Montpellier

Tipp 8

Auf der grünen Wiese steht ein Karussell...

Gibt es in Montpellier auch Karussells für die Kleinen?

Auf der grünen Wiese steht es hier zwar nicht, aber auf dem Place de la Comédie findest Du ein schönes Exemplar und auf der sich anschließenden Esplanade dürfest Du auch noch fündig werden.

Außerdem können Deine Kiddies auch im Odysseum auf wilden Pferden, lärmenden Feuerwehrautos u.ä. 😉 ihre Runden drehen. Das Karussell findest Du dann direkt an der Tramhaltestelle Place de France. Vielleicht kennst Du das ja auch aus anderen französischen Ortschaften? In der Umgebung von Montpellier findest Du übrigens in vielen größeren und kleinen Ortschaften ein Karussell auf öffentlichen Plätzen.

Tipp 9

Lustige Brettspiele und vieles mehr in Spielecafés (nein, keine Spielhöllen! 😉

Wo kann ich Gesellschaftsspiele in Montpellier spielen?

Magst Du spannende Gesellschaftsspiele? Dann hast Du die Möglichkeit, tausende von unterschiedlichen Brettspielen zu testen. Das geht in den sogenannten Bar à jeux (deutsch: „Spielebars“).

Diese sind nicht zu verwechseln mit den „Spielhöllen“ in vielen Urlaubsorten, in denen man oftmals ziemlich viel Geld für etwas Spielespaß investieren muss. Nein, hier stehen zumeist zahlreiche, coole Gesellschaftsspiele, Billard & Dart im Mittelpunkt. Spiele gibt es hier für jedes Alter und jeden Geschmack. Als Gegenleistung fürs Spielen wird üblicherweise erwartet, dass Du dafür etwas verzehrst (bitte informiere Dich vorher, wir kennen nicht alle Lokalitäten mit ihren Bedingungen)

Webseiten: Baraka Jeux, Games Tavern
Adressen: Baraka Jeux Montpellier, Allée Ulysse Centre commercial Odysseum 34000 Montpellier
Games Taverne, 22 Rue Candolle 34000 Montpellier
Katzencafé Montpellier - Sehenswürdigkeiten Montpellier mit Kindern

Tipp 10

Kaffeekränzchen mit verschmusten Mietzis in der Altstadt von Montpellier

Gibt es in Montpellier ein Katzencafé?

Lust auf eine heiße Schokolade und einen knuddeligen Augenblick mit einem anschmiegsamen Vierbeiner? Nichts einfacher als das…. 

Auf geht’s ins Katzencafé ;)) Die süßen Fellknäuel erwarten Euch schon und sind happy über ein paar Streicheleinheiten. Das Café befindet sich übrigens in der Altstadt (Ecusson) von Montpellier. 

Es gab auch in den letzten Jahren ein echt schönes Hundecafé „Tea dog Montpellier“. Das mittlerweile (nach unserem Kenntnisstand) leider geschlossen ist.

Webseite: La Maison des chats
Adresse: 4 Rue de la Carbonnerie, 34000 Montpellier

Tipp 11

Kühler Spaß & Action in der Eissporthalle im Odysseum in Montpellier

Wo ist in Montpellier eine Eissporthalle?

Bist Du vielleicht im (eher milden) Winter in Montpellier? Und magst Eislaufen? Dann gibt es im Odysseum eine gute Eissporthalle für ungebremsten Spaß auf Kufen. Mit der Tram-Linie 1 fährst Du in Richtung Odysseum bis zur vorletzten Haltestelle Place de France. Genau gegenüber der Eissporthalle befindet sich ein großes Kino. Vielleicht habt ihr ja Lust anschließend noch ins Kino zu gehen? Das Piratenrestaurant Pirates Paradise ist auch ganz nah.

Webseite: Eissporthalle Montpellier Vegapolis
Anreise Tram: Linie 1, Richtung Odysseum, Haltestelle Place de France (vorletzter Stop)

Tipp 12

Viel Spass auf den regionalen Jahrmärkten

Wo gibt es Rummelplätze (Luna-Parks) in der Umgebung von Montpellier?

Wie sieht’s aus mit einem bißchen Adrenalin für Dich und Deine Kiddies? Während der Sommermonate findest Du z.B. in Carnon-Plage und Palavas-les-Flots (wie in vielen französischen Urlaubsorten) größere und kleinere Jahrmärkte mit verschiedensten Fahrgeschäften und Buden (sogenannte Luna Parks). Dort gibt es neben einer großen Portion Barbapapa (so nennt man die Zuckerwatte) und einer Runde im „crashy“ Autoscooter, auch viel Spaß in anderen Karussells 😉

Luna-Park Carnon
Webseite: Carnon-Plage
Adresse: 121 Avenue Jean-Baptiste Solignac, 34280 Mauguio

Luna-Park Palavas-les-Flots
Webseite: Luna Park Palavas
Adresse: 1 Avenue de l’Abbé Brocardi, 34250 Palavas-les-Flots

Nicoles & Mikas Top-Tipp - Flugsimulator freier Fall

Gemeinsamer Flugspaß zum Abheben
Besonderes Flug-Erlebnis für Kinder und Erwachsene

Bildergalerie Camargue Safari
Freier Fall Simulator Montpellier

Oh, das war ein Riesenspaß – gemeinsam abzuheben ist doppelt aufregend! Abenteuer pur!!

Eine der besten Aktivitäten in Montpellier - ideal für die ganze Familie

Für alle, die das Außergewöhnliche lieben!

Eislaufen in Montpellier
Mika Landrover Camargue Safari

Ein spannender Ausflug für alle, die das Außergewöhnliche lieben!

„Oh Mann, das war ein unvergesslicher Nachmittag in der weiten Camargue, das kannst du uns glauben! Wir sind oft hier, denn wir lieben diese wilde, ursprüngliche Landschaft, die man sonst nirgendwo in dieser Art findet.

Aber dieses Mal war es ganz besonders. Vom Beobachtungsposten im Safari-Mobil aus Flamingos und Wildpferde in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen, war einfach aufregend und wirklich das Nonplusultra. Ich fühlte mich dort oben beinahe wie Indiana Jones 😉
Ein echtes Gänsehautgefühl und Erinnerungen, die noch lange bleiben!“

„Bist du schon mal richtig abgehoben? Das ist unglaublich und ein Wahnsinns-Gefühl, so frei und leicht.

Wenn ich mir so recht überlege, haben wir uns alle am Anfang etwas schwer getan, aber wir hatten zwei wirklich sympathische Guides, die uns prima mit in die Luft genommen haben. Ein wahrhaft einmaliges Erlebnis voller Power und Abenteuer! So schnell werden wir das bestimmt nicht wieder vergessen!“

Es war besonders cool, dieses Abenteuer mit unseren Freunden zu teilen. Denn wir haben uns gegenseitig angespornt und viel gelacht – und das alles unter sicherer Anleitung. Ein Erlebnis, das uns noch lange in Erinnerung bleiben wird, weil es wirklich aufregend war.“

„Abenteuer, Spannung & einzigartige Natur – eine echt prickelnde Mischung“

Und Lust bekommen? Vielleicht passt ja diese spannende Aktivität in deine Urlaubsplanung?

Dann hole dir doch noch mehr Touren-Details bei GetYourGuide

Powered by GetYourGuide
Mika im Dinopark bei Meze

Tipp 13

Entdecke mit Deinen Kiddies die spannende Geschichte der Dinosaurier

Wo gibt es einen Dinosaurier-Park in der Umgebung von Montpellier oder Sète?

Lust auf einen spannenden Ausflug mit „Dino gucken“ mit der ganzen Familie? Dann haben wir jetzt das Richtige für Dich. Nicht direkt in Montpellier, aber nicht weit davon entfernt (ca. 40km in der Nähe von Sète/Mèze) gibt es einen ganz besonderen Park. Im Dino-Park (Musée de Dinosaures) laden Dich viele „handzahme Riesentierchen“ ein.

Lohnt sich ein Ausflug zum Dinosaurier-Park von Mèze?

Ja, hierbei handelt es sich um einen echt schön angelegten und informativen Park. Bei uns hat es nicht lange gedauert, bis wir beim Schlendern durch den Park zu absoluten Fans geworden sind. Hier gibts wirklich viele gute Nachbildungen von Tieren aus sämtlichen Epochen, Werkzeugen u.ä. Alles wirkt sehr gepflegt ist wirklich interessant aufbereitet und besonders für Kinder geeignet. Oft gibt es sogar deutsche Erklärungen auf den Schautafeln. Zusätzlich gestaltet ein Quiz den ca. 2-3 stündigen Rundgang noch lebendiger. Wir haben jedenfalls die informative Zeit sehr genossen. Teste es unbedingt mal aus!!  

Fazit: Ein spannender und informativer Zeitvertreib, den Du Dir nicht entgehen lassen solltest. Die gesamte Anlage ist gut vor direkter Sonneneinstrahlung durch Bäume geschützt, so dass auch im Hochsommer während der Urlaubszeit ein Besuch angenehm ist. 

Adresse: Musée des Dinosaures – Route de Pézenas, 34140 Mèze

Weitere regionale Tourenempfehlungen

Entdecke weitere spannende Urlaubsabenteuer in der Camargue mit Touren von GetYourGuide.

Powered by GetYourGuide
Cookie-Einstellungen