Logo RIM Radwandern in Montpellier
Montpellier Sehenswürdigkeiten Herbst und WInter

Sehenswürdigkeiten Montpellier Stadt - Herbst & Winter

Weihnachtswunderland à la française und magische Lichteffekte

Stichworte: Eissporthalle, Hivernales (Weihnachtsmarkt), Santons, Fête des lumiéres", ZAT

Auch in der dunkleren Jahreszeit gibt es in Montpellier und seiner Umgebung jede Menge zu entdecken. Montpellier ist mit Sicherheit keine Winterhochburg, Schnee ist hier zumeist Mangelware. Das Foto stammt beispielsweise vom historischen Winter 2018, als es nach mehr als 30 Jahren tatsächlich mal 30 cm Schnee gab. Die Stadt verwandelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem „Wintersportort“: Ski fahren und Rodeln in der Altstadt statt da zum Beispiel auf dem Programm. 

In Montpellier ist auch im Herbst und Winter einiges los!

Auf geht’s ins Odysseum, denn dort gibt es die Eissporthalle Vegapolis, wo Du Dich auf Kufen richtig austoben kannst. In der Rubrik Sport hatte ich ja bereits von den Trampolin- und Kletterzentrum im Odysseum geschrieben. Für die dunkle Jahreszeit eine tolle Option. Eine weitere Eisfläche gab es auch für groß und klein in den letzten Jahren während der „Hivernales“. Das ist der Weihnachtsmarkt von Montpellier, der jedes Jahr auf der Esplanade Charles de Gaulle stattfindet. Nicht nur viele Buden und Stände sorgen für ein gemütliches Ambiente auch lustig, bunte Karussels und auch viele dekorativen weihnachtliche Figuren.

 

Ein wahres Highlight in der dunkleren Jahreszeit ist das „Fête des lumières“ (Lichterfest). So ähnlich wie in Lyon findest Du dann im ganzen Stadtbereich kunstvoll angestrahlte historische Gebäude. Beeindruckende Lichteffekte ziehen dann die Zuschauer in ihren magischen Bann.

Montpellier Herbst und Winter FAQ

Gibt es einen Weihnachtsmarkt in Montpellier?

Ja, jedes Jahr finden auf der Esplanade Charles de Gaulle die sogenannten Les Hivernales statt. Genauso wie bei deutschen Weihnachtsmärkten gibt es zahlreiche Buden mit Glühwein, regionalen Spezialitäten und Handwerkskunst. 

Ist der Weihnachtsmarkt in Montpellier groß?

Der Weihnachtsmarkt in Montpellier erstreckt sich von dem Place de la Comédie bis hin zum Corum. Er beginnt meistens Ende November und geht bis nach Weihnachten.

Schneit es im Winter oft in Montpellier?

Nein, aufgrund des zumeist sehr milden Klimas, schneit es sehr selten. Und wenn es doch etwas schneit, ist der Schnee sehr schnell wieder geschmolzen. 

Wo ist das nächste Wintersportgebiet in der Nähe von Montpellier?

Zum Mont Aigoual musst Du ca. 1,5 Stunden mit dem Auto einplanen. Hier findest Du das kleine Skigebiet Prat Peyrot, was hauptsächlich auf Anfänger abzielt. Am Mont Aigoual kannst Du auch prima Schneeschuhlaufen und Wandern.

Ist im Herbst und Winter etwas los in Montpellier?

Ja, da Montpellier nicht wie viele andere Städte nur auf den Tourismus ausgelegt ist, ist ein Besuch auch im Herbst und Winter interessant. Rund ums Jahr gibt es zahlreiche wirklich tolle Events und die meisten Sehenswürdigkeiten sind auch in der kühleren Jahreszeit für Besucher geöffnet.

Ist im Herbst und Winter etwas los in Montpellier?

Ja, da Montpellier nicht wie viele andere Städte nur auf den Tourismus ausgelegt ist, ist ein Besuch auch im Herbst und Winter interessant. Rund ums Jahr gibt es zahlreiche wirklich tolle Events und die meisten Sehenswürdigkeiten sind auch in der kühleren Jahreszeit für Besucher geöffnet.

Wo kann ich Eislaufen in Montpellier?

Es gibt in Montpellier eine Eislaufhalle im Odysseum (Patinoire Vegapolis), wo Du dich auf Kufen austoben kannst. Zusätzlich gibt es auch oft auf dem Weihnachtsmarkt Les Hivernales eine Eislauffläche?

Was kann ich mit Kindern an kühleren Tagen im Herbst oder Winter in Montpellier unternehmen?

Du kannst Eislaufen gehen (Eissporthalle) und Trampolin springen (z.B. Odysseum). Es gibt Hunde- und Katzencafés, sowie zahlreiche Spielecafés.  Auf unserer Seite Montpellier Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten mit Kindern verraten wir Dir noch einiges mehr.  

Was sind Santons?

Das sind die kleinen typischen südfranzösischen Krippenfiguren aus der Provence. Hierbei handelt es sich um die Einwohner eines provenzalischen Ortes. Normalerweise findest Du am Eingang des Weihnachtsmarktes jedes Jahr eine wunderschöne Krippe mit Santons.

Cookie-Einstellungen