Camping in Südfrankreich

Camping am Meer - Camargue

Le Grau-du-Roi

Urlaub Südfrankreich - toller Strand

Am schönen Strand von Espiguette in Le Grau-du-Roi

Foto: N.R., Montpellier

Le Grau-du-Roi

Le Grau-du-Roi ist eine kleine, gemütliche Hafenstadt im Département Gard, ca. 35km von Montpellier und 50km von Nîmes entfernt. Im Sommer geht es hier sehr touristisch zu. Eine Vielzahl von Restaurants und Bars bieten Dir ein umfangreiches Angebot.

Urlaub Südfrankreich - toller Strand

Am schönen Strand von Espiguette in Le Grau-du-Roi

Foto: N.R., Montpellier

Camping- & Stellplätze

Es gibt eine gute Auswahl an Unterkünften und 9 Campingplätze. Die meisten Campingplätze liegen in der Nähe vom Strand von Espiguette und haben  teilweise einen eigenen Zugang zum Strand.

Aber nicht nur das. Le Grau-du-Roi hat auch sonst viel zu bieten. Zuerst ist da wohl einer der schönsten Strände der Region zu nennen: der Strand von Espiguette. 

Interessante Links

Sehenswertes in Le Grau-du-Roi

Camargue

Aigues-Mortes

Weitere Informationen Le Grau-du-Roi

Anreisemöglichkeit & Lage

  • Département Gard
  • Nach Nîmes ca. 50km, nach Montpellier ca. 35km
  • Verbindung Bus & Zug von Nîmes
  • Busverbindung Montpelliier
  • Keine direkte Verbindung Zug von Montpellier

Lebensmittel & Ausgehen

  • Hier gibt eine Vielzahl von Restaurants und Bars
  • Supermärkte für den täglichen Bedarf vorhanden

Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

         Im Ort

 

  • Strand von Espiguette (Plage de l’Espiguette – Der Strand von Espiguette ist ein außergewöhnlich breiter Naturstrand und ideal für viele verschiedene Aktivitäten und zum Spielen. Solch einen Strand findet man nicht überall. Selbst während der Hochsaison ist er nie überlaufen. Hier können deine Kiddies ungestört herumtoben und Spaß haben.
  • Sehr beliebt – Der Freizeitpark Amigoland bietet Dir viele verschiedene Fahrattraktionen für einen kurzweiligen Abend mit Deiner Familie. https://bit.ly/384HL4n
  • Bootsfahrten – Natürlich gehört zu einem Urlaub am Meer auch eine Bootsfahrt. Le Grau-du-Roi bietet dies seinen Gästen an. Wir sind mal mit einem Catamaran mitgefahren. Das war richtig interessant. Empfehlenswert!!
  • Port de Camargue – In Le Grau-du-Roi gibt es einen der größten Sportboothäfen in Europa
  • Ausritte am Strand von Espiguette – Es gibt viele Möglichkeiten zum Ausleihen von Pferden und Ponys
  • Port de Camargue – In Le Grau-du-Roi gibt es einen der größten Sportboothäfen in Europa
 
  • Ausritte am Strand von Espiguette – Es gibt viele Möglichkeiten zum Ausleihen von Pferden und Ponys

         In der Nähe

 

  • In Aigues-Mortes gibt es eine schön erhaltene Stadtmauer, die besichtigt werden kann (siehe Campingurlaub in Aigues-Mortes weiter unten)
  • Ebenso findet man in Aigues-Mortes eine Saline und ein Salzmuseum
  • Flamingos und Wildpferde in der Umgebung