Camping Südfrankreich

Urlaub und Baden Südfrankreich - Aigues Mortes

Durch Aigues-Mortes fließt der Canal du Rhône à Sète

Foto: N.R., Montpellier

Camping Camargue Aigues-Mortes

Entdecke rosafarbene Salzseen & alte Festungsmauern

Aigues-Mortes ist ein schönes Reiseziel am Rande der Camargue. Die Kleinstadt ist vor allem aufgrund ihrer Festungsmauer berühmt und zieht besonders während der Sommermonate Touristen aus der ganzen Welt an.

Natürlich findest Du hier ein ausgezeichnetes gastronomisches Angebot und auch sonst bieten sich dem Gast viele verschiedene Aktivitäten. Wir empfehlen Dir besonders, die schöne Umgebung mit dem Fahrrad zu erkunden.

Urlaub und Baden Südfrankreich - Aigues Mortes

Camping-/Stellplätze 

Aigues-Mortes

Es gibt eine gute Auswahl an Unterkünften und 1 Camping- und 1 Stellplatz.

Camping Camargue: Durch Aigues-Mortes fließt der Canal du Rhône à Sète

Foto: N.R., Montpellier

Weitere Informationen Aigues-Mortes

Anreisemöglichkeit & Lage

Lebensmittel & Ausgehen

  • Am Rande der Camargue
  • Département Gard
  • 35km Montpellier, Nîmes 45km
  • Von Nîmes direkte Zugverbindung
  • Von Montpellier und Nîmes mit Bus erreichbar

Lebensmittel & Ausgehen

  • Hier gibt eine Vielzahl von Restaurants und Bars
  • Supermärkte für den täglichen Bedarf vorhanden 

Aktivitäten & Sehenswürdigkeiten

     Im Ort

 

  • Bootsfahrten auf dem Canal du Rhône à Sète

     In der Nähe

 

  • Flamingos und Wildpferde in der Umgebung der schönen Camargue
  • Mittelmeer und Strand von Espiguette ein außergewöhnlich breiter Naturstrand, viel Platz für verschiedenste Aktivitäten