Urlaub in Südfrankreich

Sehenswürdigkeiten Montpellier & Camargue

Im Urlaub einen Ausflug in die Hafenstadt Sete

Maritimes Ambiente in der Hafenstadt Séte

Foto: N.R., Montpellier

Sehenswürdigkeiten Montpellier & Camargue

Sympathische kleine Hafenstadt  - Sète

Sète ist eine Hafenstadt am Mittelmeer und hat einen der größten Fischereihäfen Frankreichs. Auf der einen Seite der Stadt hat man Zugang zum Meer, auf der anderen Seite liegt der Zugang zum Etang de Thau, der für die Austernzucht bekannt ist. Durch zahlreiche italienische Einwanderer hat die Stadt einen leichten italienischen Akzent bekommen.

 
Von Montpellier aus kann man eine tolle Radtour über einen zumeist gut ausgebauten Radweg in die Hafenstadt Sète unternehmen (Route über Mireval, Vic-la-Gardiole und Frontignan ca. 40km). Es gibt auch eine ausgezeichnete Zugverbindung.

Zusammenfassung

  • Schöne Hafenstadt und einer der größten Fischereihäfen Frankreichs
  • Umgeben von Wasser (Meer und Etang de Thau, bekannt für Austernzucht
  • Ausgezeichnete Zugverbindung (nur 20 Minuten mit TER von Montpellier)
  • Ca. 40km von Montpellier
  • Sehenswürdigkeiten: Paul-Valéry-Museum
  • Über der Stadt liegt Mont Saint Clair – toller Ausblick 
  • Empfehlenswert ist Besuch Markthalle
  • Kulinarische Spezialität Tielle Setoise

Ein tolles maritimes Flair empfängt Dich in Sète

Foto: N.R., Montpellier

In Sète ist der Aufstieg zum Mont Saint-Clair empfehlenswert. Dort hat man einen tollen Blick auf die Stadt, das Meer und den Etang de Thau.

 

Zudem befindet sich hier auch ein Schifffahrtsmuseum und das Paul-Valéry-Museum. Wer beim Großhandel von Fischen zuschauen möchte, kann über die Touristeninformation Plätze für eine Führung durch die Fischauktion in der Auktionshalle im alten Hafen buchen (der Zutritt von Privatpersonen zur Auktionshalle ist nur so möglich). 
 
Der Besuch der städtischen Markthalle am Vormittag mit Mittagessen im einem der Restaurants dort ist sehr empfehlenswert, um etwas vom südfranzösischen Lebensgefühl mitzubekommen.

Zusammenfassung

  • Schöne Hafenstadt und einer der größten Fischereihäfen Frankreichs
  • Umgeben von Wasser (Meer und Etang de Thau, bekannt für Austernzucht
  • Ausgezeichnete Zugverbindung (nur 20 Minuten mit TER von Montpellier)
  • Ca. 40km von Montpellier
  • Sehenswürdigkeiten: Paul-Valéry-Museum
  • Über der Stadt liegt Mont Saint Clair – toller Ausblick 
  • Empfehlenswert ist Besuch Markthalle
  • Kulinarische Spezialität Tielle Setoise

Entfernungen nach 34200 Sète (kürzeste Strecke, gemäß Google Maps)

Von Montpellier. ….ca. 30 km

Von Nîmes. ………….ca. 85 km

Von Béziers. ………..ca. 56 km