Urlaub in Südfrankreich

Sehenswürdigkeiten Montpellier & Camargue

Camargue & Montpellier Sehenswürdigkeiten - in Le Grau du Roi

 Genieße den maritimen Charakter der kleinen Hafentadt Le Grau-du-Roi

Camargue & Montpellier Sehenswürdigkeiten

Zauberhafte kleine Hafenstadt in der Camargue - Le Grau-du-Roi

Le Grau-du-Roi ist ein klassisches Fischerörtchen und hat einen ganz anderen Ortscharakter als die junge Nachbargemeinde La Grande-Motte mit ihrer modernen Architektur (wir finden, dass beides seinen Reiz hat und du dir beides unbedingt anschauen solltest) 

Unser Special Tipp für Dich: Langer Strandspaziergang von Le Grau-du-Roi nach La Grande Motte (und zurück)

Zusammenfassung

  • Malerischer Fischerort
  • Gehört zum Département Gard
  • 35km nach Montpellier
  • Sehenswürdigkeiten: Meeresaquarium, Freizeitpark „Amigoland“
  • Schöne Strände zum Beispiel Plage de l’Espiguette – traumhaft, breiter Naturstrand 
  • Port Camargue (großer Sportboothafen)
Le Grau-du-Roi ist zwar auch im Innenstadtbereich touristisch geprägt, allerdings sieht man hier auch Fischerboote ein- und ausfahren und es gehört im Gegensatz zum Nachbarort La Grande-Motte bereits zum Département Gard und ist die einzige Ortschaft des Départements, die einen Zugang zum Meer hat. Es liegt ca. 35km von Montpellier entfernt.
 
 

Ein absolutes Highlight von Le Grau-du-Roi ist der traumhafte Strand von Espiguette  (Plage de l’Espiguette). Hierbei handelt es sich um einen wahrlich beeindruckenden Naturstrand, der aufgrund seiner Breite, auch während der Hauptsaison nicht überlaufen ist.

In direkter Nachbarschaft zum tollen Strand von Espiguette befinden sich übrigens eine Vielzahl von gemütlichen Campingplätzen. Interessant? Dann hol Dir gleich noch ein paar weitere Informationen hierüber: Camping Le Grau-du-Roi 

 

Für alle begeisterten Wassersportfreaks interessant: le Grau-du-Roi beheimatet auch den Port Camargue – einen der größten Sportboothäfen Europas.

Mehr Informationen findest Du auch auf der Webseite von Le Grau-du-Roi

Zusammenfassung

  • Malerischer kleiner Fischerort, der zum Département Gard gehört
  • Nur 35km nach Montpellier
  • Sehenswürdigkeiten: Meeresaquarium, Freizeitpark „Amigoland“
  • Ausflugsmöglichkeiten auch in die tolle Landschaft der Camargue (mit Flamingos und Wildpferden), sowie Nachbarort La Grande Motte
  • Schöne Strände zum Beispiel Plage de l’Espiguette – traumhaft, breiter Naturstrand 
  • In der Nähe des Strandes gibt es auch eine Vielzahl von gemütlichen Campingplätzen (siehe Camping Le Grau-du-Roi)
  • Port Camargue (großer Sportboothafen)

Entfernungen nach 30133 Le Grau-du-Roi (kürzeste Strecke, gemäß Google Maps)

Von Montpellier. ….ca. 35 km

Von Nîmes. ………….ca. 50 km

Von Arles. …………… ca. 53 km

Die Kilometerangaben sind nicht genau und sollen nur einen Anhaltspunkt über die ungefähre Entfernung geben. Für eine exakte Berechnung solltest Du Deine Eingaben direkt vornehmen.